Home
Wir über uns
Veranstaltungen
Wein aus Deutschland
Mosel-Saar-Ruwer
Südpfalz/Pfalz
Rheinhessen
Nahe
Franken
Baden
Ahr
Stefan Kurth
Württemberg
Rheingau
Wein aus Österreich
Wein aus Italien
Wein aus Spanien
Wein aus Frankreich
Unser Olivenöl
Geister
Die Weinläden
Der Onlineshop
Facebook/Twitter
Gastroservice
Lieferservice
So finden Sie uns
Jobs
Kontakt / Impressum
Sitemap


Weinbaugebiet Ahr

 

 

Spätburgunder und Frühburgunder

Dass man im Ahrtal auch den Weinbau anders betreibt, liegt auf der Hand. Die Winzer kümmern sich nicht darum, was andere sagen. Hier wird auf Schiefer Rotwein angebaut, vor allem Spät- und Frühburgunder. Schiefer ist sonst untrennbar mit Weißwein, mit Riesling verbunden, diese Kombination hat die Mosel weltberühmt gemacht. Aber rote Burgunder jenseits des 50. Breitengrads, der als Polarkreis für Rotweine gilt? Es funktioniert, der Schiefer erwärmt sich und speichert die Wärme. Und dass durch den Klimawandel bedingt immer bessere Rotweine an der Ahr wachsen, das betrachten die Winzer als eine Art Vorsehung: Sie hatten mal wieder den richtigen Riecher. Und wenn sie von etwas überzeugt sind, dann packen sie es so an, dass es besonders gut wird.

 

Handarbeit auf steilen Terrassen

 

 

Die Ahr ist mit etwa 560 Hektar Rebfläche eines der kleinsten Weinanbaugebiete Deutschlands. An den Steilhängen über dem Fluss gedeihen vor allem Rotweine. Doch nicht nur die Liebhaber eines exzellenten Roten pilgern gern ins Rotweinparadies Deutschlands.

 

Verträumt schlängelt sich die Ahr in engen Bögen durch die bizarre Felslandschaft in Richtung Rhein und die Weinberge schmiegen sich an karge Felsen. Das milde Klima beschert den Trauben im Ahrtal optimale Voraussetzungen, auch weil die aufgewärmten Felsen in der Nacht ihre gespeicherte Wärme an die Reben abgeben.

 

 

 



private wein compilation  |  info@weincompilation.de