Home
Wir über uns
Veranstaltungen
Wein aus Deutschland
Mosel-Saar-Ruwer
Südpfalz/Pfalz
Boris Kranz
Sven Leiner
Friedrich Becker
Rheinhessen
Nahe
Franken
Baden
Ahr
Württemberg
Rheingau
Wein aus Österreich
Wein aus Italien
Wein aus Spanien
Wein aus Frankreich
Unser Olivenöl
Geister
Die Weinläden
Der Onlineshop
Facebook/Twitter
Gastroservice
Lieferservice
So finden Sie uns
Jobs
Kontakt / Impressum
Sitemap


Weingut Friedrich Becker - Pfalz

Spätburgunder wie noch nie

Ihm galt von Anfang an Friedrich Beckers größtes Interesse und Ehrgeiz. Das Terroir und zwei exzellente Lagen mit mächtigen Kalkuntergründen bilden ideale Standorte für diese Rebsorte. Seine Pinots sind sehr konzentriert, haben reife, feste Tannine und verbinden feine Eleganz mit einer breiten Skala roter Fruchtaromen. Seit vielen Jahren zählen sie zu den besten Burgundern Deutschlands.

 

 Das Weingut im Spiegel des Gault Millau

Friedrich Becker hat als junger Mann gewagt, mit der elterlichen Tradition des Genossenschaftsbetriebes zu brechen und eigene Weine zu füllen. Daraus ist einer der besten Erzeuger der Pfalz, der derzeit wohl beste Spätburgunderwinzer Deutschlands und unser »Aufsteiger des Jahres 2006« geworden. Nachdem Becker mit seinem klaren, säurebetonten Weißweinstil schon in den 80er Jahren ins Gespräch gekommen war, stachelten ihn seine Reisen mit den »Fünf Freunden« sowie die langjährige Zusammenarbeit mit Kellermeister Stefan Dorst zu ständigen Verbesserungen beim Rotwein an.

Zielgerichtet wurden in steinig-kalkigen Lagen – kurioserweise auf der elsässischen Seite, die hier deutsche Weine hervorbringen darf – neue Weinberge angelegt und die alten systematisch verbessert. Doch das allein ist es nicht: Wie guter Rotwein gemacht wird, wurde Friedrich Becker einmal gefragt. »Mit dem Bauch«, hat er geantwortet. Man glaubt es ihm zumindest zum Teil, denn seine Spätburgunder sind bei aller Dichte und Finesse fleischig und emotional. Mit den Kindern Fritz und Helena ist hier die neue Generation im Betrieb tätig und trägt Jahr für Jahr mehr dazu bei, dass des Seniors Gefühl für Wein weitergegeben wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



private wein compilation  |  info@weincompilation.de