Home
Wir über uns
Veranstaltungen
Wein aus Deutschland
Mosel-Saar-Ruwer
Südpfalz/Pfalz
Rheinhessen
Nahe
Joh. Bapt. Schäfer
von Racknitz
Franken
Baden
Ahr
Württemberg
Rheingau
Wein aus Österreich
Wein aus Italien
Wein aus Spanien
Wein aus Frankreich
Unser Olivenöl
Geister
Die Weinläden
Der Onlineshop
Facebook/Twitter
Gastroservice
Lieferservice
So finden Sie uns
Jobs
Kontakt / Impressum
Sitemap


Weingut von Racknitz - Nahe

 

Grand Cru Rieslinge

Im heißen Jahr 2003 installierten Luise Freifrau von Racknitz und ihr Mann Matthias Adams ihr Weingut am Disibodenberg inmitten spektakulärer Grand Cru-Steillagen. Sie wollten die beiden dynamischen Jungwinzer neu und anders als bisher zum Klingen bringen, was ihnen heute, wenige Jahrgänge später, eindrucksvoll gelungen ist. In visionärer Weitsicht praktizieren die Jungwinzer den Wandel vom ‚schönen’ Nahe-Wein zum unverwechselbar herkunftsgeprägten Lagen-Wein, der das Potential der erstklassigen, teilweise vergessenen Grand Cru-Lagen der Region nachhaltig und unverwechselbar widerspiegelt. ‚Terroir mit eindrucksvoller Wein- und Kulturgeschichte’ nennen die beiden ihr Projekt, das sie von Jahr zu Jahr überzeugender und stringenter zu realisieren verstehen.

Wo einst Hildegard von Bingen wohnte

Das Weingut, der ehemalige Gutshof des berühmten Klosters Disibodenberg, auf dem Hildegard von Bingen lebte und wirkte, liegt im mittleren Nahetal. Römische Spuren weisen hier auf Reben am Südhang des Disibodenbergs hin. Seit 1753 befindet sich das Weingut im Besitz der Familie von Racknitz, doch erst seit 2003 machen Weine und Winzer von sich reden,

Das Sortiment

Gutsriesling trocken - Riesling vom Mineralschiefer - Riesling vom Vulkangestein - Riesling Niederhäuser Klamm - Riesling Disibodenberg - Riesling Schlossböckelheimer Königsfels - Riesling Niederhäuser Kertz

Weine vom Weingut von Racknitz online einkaufen: KLICK



private wein compilation  |  info@weincompilation.de