Home
Wir über uns
Veranstaltungen
Wein aus Deutschland
Mosel-Saar-Ruwer
Südpfalz/Pfalz
Rheinhessen
Nahe
Franken
Baden
Ahr
Württemberg
Christian Dautel
Rheingau
Wein aus Österreich
Wein aus Italien
Wein aus Spanien
Wein aus Frankreich
Unser Olivenöl
Geister
Die Weinläden
Der Onlineshop
Facebook/Twitter
Gastroservice
Lieferservice
So finden Sie uns
Jobs
Kontakt / Impressum
Sitemap


Weinbaugebiet Württemberg

 

Rotweinland Württemberg - Trollinger und Lemberger

Der berühmte Dichter und Denker Friedrich von Schiller notierte bereits 1782 in einem seiner literarischen Texte „Der Name Wirtemberg schreibt sich vom Wirt am Berg. Ein Wirtemberger ohne Wein, kann der ein Wirtemberger sein?“und erklärt damit die Herkunft des Namens der viertgrößten Weinbauregion – Württemberg.

Historisch bedingt werden hierzulande 80 % der Württemberger Weine durch Genossenschaften vermarktet. Die Winzer, welche auch als Wengerteroder Weingärtnerbezeichnet werden, bewirtschaften die Weinberge entweder im Haupt- oder Nebenerwerb und liefern ihre Ernte bei einer der ortsansässigen Genossenschaften ab.Momentan herrscht in Württemberg durch viele Fusionen mit diversen anderen Genossenschaften reges Treiben. Die Umbruchstimmung ist auch bei der jüngeren Generation nicht mehr aufzuhalten. Jungwinzerprojekte wie z.B. Vinitiative, Triebwerk oder Next Generation fördern die Gemeinschaft unter den Winzern und stellen die Weichen für neue Wege.

Mit 80% Rotweinanteil ist Württemberg das Gebiet mit der mengenmäßig größten Rotweinerzeugung in Deutschland. 71% der Rebflächen sind Hang- und Steillagen mit teilweise 20% Steigung, die bei der Pflege höchsten Einsatz erfordern. Württemberg zeichnet sich durch seine besondere Sortenvielfalt aus. Lemberger und Trollinger werden fast ausschließlich hier angebaut. Viele für den deutschen Weinbau bedeutende Neuzüchtungen wie beispielsweise der Dornfelder stammen aus Württemberg.

In Württemberg wird Weinbau überwiegend im Flusstal des Neckars und dessen Seitenflüssen betrieben. Dort wo Wasser fließt, wird es im Sommer nicht zu heiß und im Winter nicht zu kalt. Ausreichende Niederschläge zu allen Jahreszeiten bescheren den Württembergern so ideale Voraussetzungen, um gute Weinqualitäten zu erzeugen.

 

 

 

 

 



private wein compilation  |  info@weincompilation.de